Startseite

Willkommen bei CED alternativ behandeln!

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa belasten die Betroffenen oftmals sehr. Neben den Symptomen sind auch die Nebenwirkungen der verordneten Medikamente nicht immer harmlos.

Es gibt aber alternative Wege zur Behandlung oder zumindest Mit-Behandlung in solchen Fällen. Dazu gehören diverse Öle ebenso wie Weihrauch oder Heidelbeeren bzw. Heidelbeersaft, aber auch diverse Nahrungergänzungen wie Glutamin.

Nicht zuletzt hat natürlich auch die Ernährung erhebliche Auswirkungen auf den Krankheits- und Schubverlauf.

Wichtig: Ich betrachte in diesem Blog vor allem meine persönlichen Erfahrungen und gebe Anregungen weiter. Ich fordere daher jeden Besucher auf, mögliche Veränderungen an der eigenen Ernährung oder Medikation mit seinem Gastroenterologen oder Internisten vorab zu besprechen und im Verlauf fortwährend zu kontrollieren.